Törnplaner

Mit viel Liebe zum Detail recherchiert

Der Törnplaner Mecklenburgische und Märkische Gewässer beschreibt die Einrichtungen für Wassersportler zwischen Elbe und Oder. Einschließlich der Elbe zwischen Magdeburg und Dömitz. Die Törnplaner von Quick Maritim Medien sind Hafen-, Reise- und Restaurantführer in einem. Alle Informationen, die man zur Vorbereitung und auf Törn braucht, sind übersichtlich und klar gegliedert enthalten. Für die gelungene Darstellung der Fülle von Informationen haben die Törnplaner im Herbst 2000 den Designpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern erhalten.


Die wichtigsten Wasserwege zwischen Elbe und Oder, dargestellt auf 40 Übersichtskarten. Schwerpunkt ist die detaillierte Beschreibung der über 300 Anlegestellen. Zusätzlich: Alle Boots- und Landtankstellen am Wasser, Fäkalienabsaugstationen, Schleusen sowie Tipps für Landgänge und viele wichtige Adressen.

 

Törnplaner Mecklenburgische und Märkische Gewässer 
13. Auflage 2017, 92 Seiten, A4-Format, geheftet, ISBN 978-3-9806720-7-8,
15,- Euro

 

Inhalt:

•    Hafenbeschreibungen
•    Ver- und Entsorgung am Wasser
•    Restauranttipps
•    lohnende Landgänge
•    Übersichtskarten
•    alle nautischen Informationen (Schleusen, Vorschriften, Brücken, Adressen etc.)

 

Revier:

•    Von Berlin zur Müritz
•    Von der Müritz zur Elbe
•    Von Berlin bis Magdeburg
•    Von Berlin zur Oder
•    Schweriner See
•    von Magdeburg bis Dömitz

Revierübersicht Törnplaner

Über 1700 Kilometer Wasserwege: Der Törnplaner ist der umfangreichste Revierführer für das Revier zwischen Oder und Elbe. Die im Törnplaner Mecklenburgische und Märkische Gewässer beschriebenen Gewässer sind beige markiert.

 

 

„Die Häfen sind so genau beschrieben wie nirgendwo anders.“ (Nautische Nachrichten)

„Empfehlenswert!“ (ADAC-Sportschiffer News)

„Sehr hilfreich. So kann der Urlaub zum Genuss werden, da die Zeit des Suchens kürzer ist.“ (PaderZeitung)

 

 

Juryurteil Designpreis

Der Designspreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern wurde den Törnplanern im Oktober 2000 in der Kategorie „Servicedesign“ verliehen. Ausgezeichnet wurden Quick Maritim Medien als Auftraggeber sowie Eva Irina Mühleck und Dagmar Rockel als Designer. Das Juryurteil über die Törnplaner von Quick Maritim Medien: „Die Sache ist vorzüglich konzipiert und sehr kommunikativ eingesetzt: Alles ist äußerst sinnvoll und hilfreich angelegt, zielgruppenorientiert und graphisch gut umgesetzt. So schafft man Attraktivität und Design wird für das Informationsangebot selber als Dienstleistung wirksam.“

  • Feedback und Korrekturen

    Brückenzug verschoben? Kneipe geschlossen? Neue Telefonnummer? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!

    Kontakt