Binnen zu Tisch

Leckere Bordküche für Törns auf Europas Flüssen, Seen und Kanälen

Wenn Harald Mertes und Angela Pape den Kochlöffel in die Hand nehmen, schmeckt es allen an Bord. Die beiden auf allen Flüssen, Seen und Kanälen Europas erfahrenen Hobbyköche haben ihre 100 schönsten Rezepte für Törns in Frankreich, Holland, Irland und Deutschland zusammengestellt. Zusätzlich enthält das Kochbuch einen dreisprachigen Einkaufsdolmetscher, Ausstattungstipps und Register. Die Illustrationen aus der ebenso leichten wie spitzen Feder von Karsten Wohlmacher sind schon für sich ein Augenschmaus und geben dem kulinarischen Vergnügen noch eine Prise Humor.

 

 

"Der Schwierigkeitsgrad der Rezepte ist mit Symbolen angegeben: Der Bootsmann bereitet die etwas aufwändigeren Leckereien zu."
"Grundsätzlich mussten wir feststellen, dass jeder Bordbackofen nach eigenen Regeln funktioniert."

In Eile? Hier geht es zur Bestellung

Binnen zu Tisch - leckere Bordküche für Törns auf Europas Flüssen, Seen und Kanälen
1. Auflage 2000, 140 Seiten, A5-Format, Spiralbindung, ISBN 978-3-9806720-3-0,
15,24 Euro

Autor

Harald Mertes, Fotograf aus Koblenz und Altauto-Bastler, Hobbykoch, Kindermädchen, Stimmungsmacher, Frauen-Freund. Seine Talente sind vielseitig, sein Motto einfach: "You name it, I do it." Für Quick Maritim machte er das Bordkochbuch "Binnen zu Tisch" und steuerte zu den Törnbüchern zahlreiche Fotos bei.

Zeichner

Karsten Wohlmacher, Jahrgang 1967, war als Kind Optimisten-Eigner, als Jugendlicher hatte er 33 Prozent einer Jolle und ist heute stolzer Besitzer eines Gummiboots. Über die Jahre ist er dem Salzwasser treu geblieben, wenn auch nicht in dem Maße, wie es seiner Heimatstadt Flensburg gerecht wäre. Zumindest benutzt er manchmal die Hafenfähre und unternimmt ausgedehnte Strandwanderungen – aber bitte auf asphaltierten Promenaden. Für Quick Maritim Medien illustrierte er das Bordkochbuch "Binnen zu Tisch" und "Immer mehr Wasser im Schiff".

„Schon beim Durchblättern kommt mit Macht der Appetit!.“ (Bootshandel)

„Ein ganz spezielles Kochbuch hilft beim Improvisieren“ (Bild)