Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Quick Maritim Medien

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Quick Maritim Medien (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten ausschließlich - auch für alle zukünftigen Geschäfte - die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss
Mit der Bestellung erklärt der Besteller verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Die Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Bei Bestellungen auf elektronischem Wege werden wir den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine verbindliche Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Vertragsangebot durch Zusendung der Ware annehmen.

§ 3 Widerruf
Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie diese innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, muss aber schriftlich (z. B. per Brief, per Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen erklärt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an

Firma: Quick Maritim Medien
Adresse: Hafendorf Müritz, D-17248 Rechlin
Fax: (03 98 23) 2 66-99
E-Mail: post@quickmaritim.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Paketversandfähige Waren sind von Ihnen zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls erstatten wir Ihnen die Kosten der Rücksendung. Eventuell bereits geleistete Kaufpreiszahlungen werden Ihnen zurückerstattet.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. DVD, CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Software, sofern Sie die versiegelte Verpackung geöffnet haben.

Für den Fall des Widerrufs behalten wir uns Wertersatz für eine Verschlechterung der Ware vor, die auf einer - über ihre Prüfung hinausgehenden - Ingebrauchnahme der Ware beruht. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass Bücher deutliche Gebrauchsspuren aufweisen, wie sie z. B. durch unachtsames Umblättern entstehen (eingerissene oder geknickte Seiten, Schmutzflecken). Sie können vermeiden, wegen Wertersatz in Anspruch genommen zu werden, indem Sie sich auf die Prüfung beschränken, ob das betreffende Verlagserzeugnis nach Ausstattung und/oder Inhalt Ihren Vorstellungen entspricht und es dabei - insbesondere unter Vermeidung von Beschädigungen und Verunreinigungen - sorgsam behandeln.

§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn der bestellte Titel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§ 5 Preise und Versandkosten
Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Bei Lieferungen an Verbraucher in Deutschland fallen keine Versandkosten an. Sie werden jedoch um eine freiwillige Beteiligung an den Versandkosten gebeten.
Bei Auslandslieferungen an Verbraucher in Liechtenstein, Österreich und der Schweiz berechnen wir eine Versandkostenpauschale von sechs Euro. In andere EU-Länder berechnen wir eine Versandkostenpauschale von acht Euro.

§ 6 Zahlungs- und Lieferbedingungen, Verzug
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Sofern nicht anders verabredet, wird der Kaufpreis sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis vorab in bar, durch Überweisung oder per Scheck eines deutschen Kreditinstituts zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekanntgegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

§ 7 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

§ 9 Mängelgewährleistung und Haftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.

§ 10 Datenschutz
Hinweis nach § 33 Bundesdatenschutzgesetz: Die Speicherung und Bearbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Kundendaten werden in Form von Namen, Adresse und E-Mailadresse des Wohn- bzw. Geschäftssitzes gespeichert.

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist das für den Firmensitz (Rechlin) örtlich und sachlich zuständige Gericht, soweit gesetzlich zulässig.

Zurück zum Bestellformular? Bitte nutzen Sie die Pfeiltaste im Browser.

Bücher für
Bootfahrer

Quick Maritim Medien

Inhaber: Dagmar Rockel
Sitz: Hafendorf Müritz
Boeker Landstraße 1
17248 Rechlin

Fon: (03 98 23) 2 66-96
Fax: (03 98 23) 2 66-99

post@quickmaritim.de