Yacht-Szenen – Mehr maritime Missgeschicke

1. Auflage, 2004, 116 Seiten, Taschenbuchformat, 76 Cartoons, Preis: 9,80 Euro
ISBN: 978-3-9808910-5-9

Yacht-Szenen

Skurril, haarsträubend oder einfach nur komplett verrückt sind die Geschichten von Jake Kavanagh. Der ehemalige Themse-Schleusenwärter sammelt Pleiten, Pech und Pannen mit Segel- und Motorbooten wie andere Briefmarken: Die Probefahrt endet mit einem filmreifen Stunt, der Diesel springt erst nach Geisteraustreibung an oder ein unbemannter Jetski versenkt ein solides Fischerboot. Allein das Kapitel über Navigation mit und ohne moderne Elektronik birgt die wunderlichsten Episoden oder wussten Sie, dass Tonnen zuweilen zu ihrer eigenen Sicherheit eingezogen werden? Oder dass man riesenhafte Sandbänke auf Knopfdruck erzeugen kann?

Viele neue Geschichten hat Jake Kavanagh seit dem Erfolg von „Schleusenwärters Berg- und Talfahrten“ zusammengetragen, alle miteinander unglaublich, aber wahr. Allein die Zeichnungen treiben jedem Skipper auf die eine oder andere Weise das Wasser in die Augen.

Leseprobe Yacht-Szenen

2004 / format: PDF / size: 92 KB

Autor und Zeichner

Jake KavanaghJahrgang 1962, stammt aus einer Bootsfamilie und verbringt sein Leben an und auf dem Wasser. Nach fünf glücklichen Jahren als Schleusenwärter an der  Themse griff er zur Feder und wurde Texter und Cartoonist in Sachen Wassersport. Kavanagh, lebt, zeichnet und schreibt (für Practical Boat Owner) in Dorset im Süden Englands und segelt privat eine 7-Meter-Yacht. Außerdem sammelt er leidenschaftlich skurrile Yacht-Szenen aus der ganzen Welt.

Presse Zitate

„Selten so gelacht. Die beste Comedy, die für 9,80 Euro zwischen zwei Buchdeckeln zu haben ist.“ (Blinker)

„Skurril, ein bisschen verrückt und für alle, die auf dem Wasser zu Hause sind, zum Schmunzeln.“ (Ostsee-Zeitung)

„Jake Kavanagh hat wieder unglaubliche, aber wahre Geschichten zusammen-getragen und sie mit Karikaturen illustriert, denen allein schon beim Durchblättern die Lacher sicher sind.“  (Seglermagazin.de)